Hackerspace Pässe und Schreibmaschinenkunst

Am Wochenende wird eine kleine Delegation des Hackzogtum Coburg e.V. unsere Kollegen vom RaumZeitLabor in Mannheim besuchen.

Pünktlich zu dieser Aktion waren auch endlich unsere Hackerspace Pässe in der Post. Hackerspaces wie uns gibt es auf der ganzen Welt verstreut. Besucht man einen Hackerspace in einer anderen Stadt, so kann man sich einen Stempel in seinen Pass eintragen lassen.

Natürlich mussten diese auch gleich originalgetreu mittels einer Schreibmaschine mit den Daten der jeweiligen Personen gefüllt werden. Leider konnten wir auf die Schnelle auch keine Passbilder auftreiben, weshalb sich der ein oder andere in Schreibmaschinenkunst versucht hat.

pass  tippen  kunst  ergebnis