Kategorie-Archiv: Uncategorized

Zweites Treffen

Am  14. März haben wir uns zu unserem zweiten Treffen zusammengefunden. Diesmal waren schon insgesamt mehr als 20 Interessenten anwesend. Hier ein paar Impressionen:

Inhaltlich drehten sich die Gespräche neben den üblichen Themen wie IT-Sicherheit, Technik und Informationsgesellschaft vor allem um die anstehende Vereinsgründung. Insbesondere die Diskussion des Vereinsnamens reif teilweise größere Erheiterung hervor. Vor allem das durchaus kreative “Hack|zogtum Coburg” fand viele Unterstützer (weswegen ich mir die Freiheit genommen habe, das mal als vorläufigen Blogtitel zu verwenden ;-).
Für weitere informelle Treffen wurde interessanterweise kein Bedarf mehr gesehen – wir wollen jetzt so schnell wie möglich den Verein gründen. Wir bereiten jetzt Satzung und Gründungsversammlung vor. Wer sich dafür interessiert und/oder mitarbeiten möchte, sollte sich unbedingt auf unserer (bisher einzigen) Mailingliste registrieren.

Hallo Welt!

Gestern Abend hatte sich ein knappes Duzend zum allerersten Treffen des Chaostreffs Coburg im Hungry Highlander aufgemacht. Es war ein wirklich interessanter und vielversprechender Abend. Man stimmte darin überein, dass es das gemeinsame Ziel ist, noch in diesem Jahr einen Hackerspace in Coburg aufzubauen.
Zuallererst werden wir aber eine gemeinsame Kommunikationsinfrastruktur etablieren. In den nächsten ein bis zwei Monaten wollen wir dann einen Verein (e.V.) gründen. Sobald wir das über die Bühne gebracht haben, wollen wir diese “offizielle” Plattform nutzen, um Mitglieder zu werben und bei Firmen um Spenden zum Aufbau eines Hackerspaces zu bitten.
Parallel soll die Suche nach einer geeigneten Räumlichkeit für einen Hackerspace beginnen. Traumhaft wäre eine Location in Innenstadtnähe, so dass man auch wahrgenommen wird. Aus finanziellen Gründen wird man das aber wohl erstmal auf (viel) später verschieben und das Geld im Zweifel lieber in größere Räume und Ausstattung stecken.
So weit so gut – jetzt geht es an die Arbeit. Sobald die Kommunikationsplattform steht, gibt es hier mehr.