Category Archives: Öffentlichkeitsarbeit

Workshop im Oktober: Wer misst, misst Mist! – 09.10.2018 ab 19:30 Uhr

Im Oktober möchte uns eines unserer Mitglieder näher in die Welt der Messtechnik einführen, verschiedene Mess- und Prüfgeräte vorstellen, sowie den richtigen Umgang damit erläutern. Es können auch eigene Geräte mitgebracht werden.

Hinweise:

Der Workshopleiter bringt zwar das ein oder andere Mess- bzw. Prüfgerät mit und im Space ist ja auch was zu finden, jedoch solltet Ihr auch Eure eigenen mitbringen, um damit Erfahrung zu sammeln und um zu erfahren, was Ihr außer Einschalten noch damit machen könnt. 😉

Wann und wo:


09.10.2018 ab 19:30 Uhr
Hackzogtum Coburg – Space
Geleitstrasse 10
96450 Coburg

old_multimeter

Impressionen:

collage

How to app – Hello World auf Android

Achtung Termin auf Dienstag, den 11. September verschoben

Am Montag den 10. September 2018 Dienstag, den 11. September 2018 wird eines unserer Mitglieder über die Grundlagen zur Entwicklung von Apps auf Android in Form eines Mitmach-Workshops erzählen.
Neben der gemeinsamen Entwicklung eines “Hello World”-Programms wird auch gezeigt, wie die App für das Türschließsystem des Spaces funktioniert und implementiert ist.
hackzogapp

Update:

Der Vortrag wird Workshop-Charakter haben, heißt mitmachen ist angesagt.

Wer kann sollte sich schonmal AndroidStudio installieren.
Außerdem schadet es nicht ein Android-Smartphone und zugehöriges
USB-Kabel dabeizuhaben.

 Bericht:

Nach ein paar Verzögerungen und technischen Problemen die gelöst werden mussten, wurde es spät aber ein Workshop der erst um 02:30 endet und bei dem niemand eingeschlafen ist, war sicherlich nicht uninteressant. Eine Wiederholung, auch mit einer vielleicht etwas weniger steilen Lernkurve, ist geplant.

r_796 r_581

YouCo

Am Sonntag den 24.Juni findet man uns beim YouCo Familientag!
Wir zeigen euch unsere 3D-Drucker und was wir sonst so im Hackzogtum machen!
Außerdem gibt es wie immer unseren Lötworkshop für die kleinen.
Weitere Infos findet ihr hier: http://www.you-co.de/familientag/
youco-2018

Update: Letzte Vorbereitungen

Schubladenwächterplatine wird gebohrt

Schubladenwächterplatine wird gebohrt

Schubladenwächter Probeteil

Schubladenwächter Probeteil

 

Die Spendenbox

Die Spendenbox

Spendenbox - Verkabelung und Programmierung

Spendenbox – Verkabelung und Programmierung

 

Konstruktion in Blender für den 3D-Druck

Konstruktion in Blender für den 3D-Druck

3D-Druck der Cover für die Löt-Badges

3D-Druck der Cover für die Löt-Badges

 

Nachtrag:
Es war ein toller Tag! Von 11:00 bis 17:00 Uhr waren fast alle unsere Lötplätze mit Kindern belegt. Teils mußten wir sogar Kinder auf einen späteren Zeitpunkt am Tag vertrösten. Einige Kinder hatten schon Erfahrung aus dem letzen Jahr, andere löteten zum aller ersten Mal. Sie konnten nach eigenem Zutrauen aus einem Löt-Badge von Watterott und dem vereinsintern gestalteten, anspruchsvolleren Lötprojekt ‘Schubladenwächter’ wählen.
.7.17 2.5.1_20180424-1741.7.17 2.5.1_20180424-1741

 

youco_2018_5

youco_2018_4

 

youco_2018_6

.7.17 2.5.1_20180424-1741

YouCo Update

Gestern haben wir am Familientag der YouCo teilgenommen.
Dank tollem Wetter konnten wir von 10:00 bis 17:00 Uhr gemeinsam mit vielen Kindern Anhänger löten. Dazu war es uns möglich anhand zahlreicher Demonstrationen die Funktionsweise von 3D Druckern zu erklären und kleine Ringe und Schlüsselanhänger drucken zu lassen.
Die Kinder waren, genauso wie wir selbst, mit voller Begeisterung dabei.
DSCN0969 DSCN0990 DSCN0995 DSCN1005

Beteiligung am Linux Presentation Day 2016.1 – Update

Am 30.04.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr öffnen sich die Türen unserer Räumlichkeiten für alle Neugierigen, die mehr über Linux erfahren wollen.
Wir freuen uns, euch in einem netten Gespräch mehr über das freie Betriebssystem zu erzählen!

Beteiligung am Linux Presentation Day 2016.1

Das Hackzogtum Coburg wird sich am nächsten Linux Presentation Day beteiligen. Termin ist der 30. April 2016 in unserem Hackspace in der Geleitstrasse 10 in Coburg. Die genaue Uhrzeit und das detaillierte Programm werden in den nächsten Wochen auf dieser Seite bekanntgegeben. Ansprechpartner für die Organisation ist Florian Otto E-Mail: info@hackzogtum-coburg.de. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie uns bei der Durchführung der Veranstaltung unterstützen möchten (z.B. als Helfer oder als Sponsor).
lpd
Über den Linux Presentation Day
Der Linux Presentation Day ist eine Veranstaltung, auf der Leute, die Linux gar nicht oder kaum kennen, einen Einblick in den Umgang mit dem Open-Source-Betriebssystem bekommen können. Unterschiedliche Linux-Varianten werden in typischen Alltagssituationen vorgeführt und können ausprobiert werden. Das Ziel der Veranstaltung, die kostenlos besucht werden kann, ist es, den Besuchern bei der Beantwortung der Frage zu helfen, ob auch sie irgendwann in Zukunft Linux nutzen wollen, als Ersatz für oder Ergänzung zu Windows.
Wer sich nach dem Besuch des Linux Presentation Day dafür entscheidet, Linux auf seinem eigenen Computer auszuprobieren, kann uns dafür jederzeit im Hackzogtum besuchen. Donnerstag Abend ist immer jemand vor Ort, grundsätzlich kann man aber jederzeit vorbeikommen. Eine Anfrage auf der Mailingliste kann nicht schaden http://mail.chaostreff-coburg.de/mailman/listinfo/talk_chaostreff-coburg.de.

Lötworkshop an der Hochschule

Gestern haben wir einen Lötworkshop im Rahmen der Mädchen und Technik Tage an der Hochschule Coburg durchgeführt. Die Mädchen, zwischen 10 und 14, waren schwer begeistert.
Uns hat es ebenso viel Spaß gemacht!
loeten2_b loeten1_b loeten3_b

Danke an Watterott

Unser nächstes Kinderlöten ist gerettet.
Watterott hat uns dieses Mal nicht nur wieder ihre Badges günstiger überlassen, sondern war ebenfalls so nett, uns unser Logo auf die Badges zu drucken.
IMG_20151023_105711
Unser nächster Kurs wird im Rahmen der Mädchen und Technik Tage an der Hochschule Coburg abgehalten werden.
Der nächste Termin in unseren Räumlichkeiten ist bereits in Planung.
Wir freuen uns!

Besuch des CCCamps

Letzte Woche hat eine Delegation unseres Hackerspaces das “CCCamp” im Ziegeleipark Mildenberg besucht. Zusammen mit dem bamberger Hackerspace “Backspace” und dem würzburger “Nerd2Nerd” Chaostreff wurde das “Franconian-Village” aufgebaut. Es gab viele Vorträge, Workshops und ausgeklügelte Beleuchtung zu bestaunen. In Erinnerung bleiben werden aber vor allem die Hitze, die gute Küche, die wundersamen Gefährte, Baden im See, das Gewitter und die Hitze.
campausschnitt100

Löt-Workshop in der Volksschule Coburg-Ketschendorf

Am Donnerstag und Freitag haben wir in der Volksschule Coburg-Ketschendorf einen Workshop veranstaltet, bei dem die Kinder das Löten elektronischer Bausätze kennengelernt haben. Unter Betreuung von 9 Vereinsmitgliedern haben die Kinder insgesamt mehr als 80 Bausätze angefertigt und durften sie dann mit nach Hause nehmen. Angefangen wurde mit einfachen Bausätzen, wie der “Badge” und dem “Hasen” und am Schluss konnten die Kinder sogar einen “Pentabug” zusammenlöten.
Bausätze01
Als Dankeschön haben wir von den Kindern einen selbstgebastelten Roboter bekommen, der zwischenzeitlich einen Platz im Fenster der Vereinsräume gefunden hat.
fenster01